Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Aktion am Habbrügger Weg Helfer hübschen Ganderkeseer Kita-Spielplatz auf

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 25.09.2016, 11:47 Uhr

„Das war ein Erfolg auf ganzer Linie“, lobt Corinna Hagstedt-Roos, Vorsitzende des Fördervereins der Kita am Habbrügger Weg, den Einsatz der 30 Mitglieder und Eltern, die sich am Samstag in stundenlanger Mühe für die Verschönerung des Kita-Spielplatzes eingesetzt haben.

Sand wurde dabei geschippt, Spielgeräte wurden überholt und sogar eine „Tankstelle“ für die Spielfahrzeuge, Kett-Car, Bobby-Car und Dreirad, haben die fleißigen Helfer auf dem Spielplatz aufgebaut, nachdem sie auch dem Fuhrpark eine Generalüberholung gegönnt hatten.

„Bunt und schön“

„Jetzt ist der Platz nicht mehr so farblos“, rief eines der mithelfenden 20 Kinder. Denn mit Pinseln und reichlich Farbe verschönerten die großen und kleinen Helfer auch Garagentore. Und sie gaben sogar den Klettergerüsten einen neuen Anstrich.

Weitere Aktionen möglich

Für Hagstedt-Roos ist klar: „Diese Aktion sollte nicht die Einzige bleiben.“ Seit Oktober 2015 amtiert der neue Fördervereinsvorstand der Kita m Habbrügger Weg.