Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Aktion des Orts- und Heimatvereins Im Frühling blüht ein Blütenmeer am Ganderkeseer Bahnhof

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 27.09.2017, 12:42 Uhr

1200 Narzissen, Krokusse, Schneeglöcken und weitere Zwiebelpflanzen werden im kommenden Frühling die Wiese am Ganderkeseer Bahnhof in ein buntes Blütenmeer verwandeln.

Das wird nicht nur das Auge erfreuen, sondern die Blumen bieten auch Nahrung für Insekten. Die Grundlage für die kommende Blütenpracht haben gestern Früh Mitglieder des Orts- und Heimatvereins Ganderkesee geschaffen: (vorne, von links) Fritz Witte, Siegfried Preuß und weitere Aktive pflanzten die Zwiebeln auf der rund 2000 Quadratmeter großen Rasenfläche ein.

Mittel durch Verkauf von Alt-Handys aufgebracht

Die Mittel dazu hatte der Verein 2015 mit der Sammlung und dem Verkauf von Alt-Handys aufgebracht.