Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Aktion für Blutkrebskranke Stammzellenspender für krebskranke Dötlingerin gesucht

Von Reiner Haase, Reiner Haase | 08.12.2016, 18:49 Uhr

Elke Brunotte, die Standesbeamtin der Gemeinde Dötlingen, ist an Blutkrebs erkrankt. Sie braucht die Hilfe eines Stammzellenspenders.

Der Dötlinger Bürgermeister Ralf Spille ruft die Bevölkerung zur Teilnahme an einer Registrierungsaktion zur Ermittlung von möglichen Stammzellenspendern auf. Die gemeinnützige Gesellschaft DKMS, vormals Deutsche Knochenmarkspenderdatei, bietet die Typisierung mit Hilfe eines Wattestächen-Abstrichs im Mund am Sonntag, 18. Dezember, von 10 Uhr bis 15 Uhr in der Sporthalle in Neerstedt an.

Nur Stammzellenspende hilft

Eine Stammzellenspende kann auch Elke Brunotte helfen. Die Leiterin des Dötlinger Sozialamts, Standesbeamtin und Gleichstellungsbeauftragte ist an Blutkrebs erkrankt.