Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Alkohol am Steuer „Fahne“ verrät betrunkenen Ganderkeseer Autofahrer

Von Michael Korn | 01.05.2017, 17:51 Uhr

Ordentlich getankt hatte ein 46-jähriger Autofahrer in Ganderkesee – und wurde prompt von der Polizei am Steuer seines Autos erwischt.

Am 1. Mai um 0.53 Uhr hat die Polizei auf der Mühlenstraße in Ganderkesee einen 46-jährigen Fahrer eines BMW angehalten und kontrolliert. Während der Überprüfung bemerkten die Beamten den Angaben zufolge eine ordentliche „Fahne“ bei dem Mann. Ein daraufhin veranlasster Test am Alcomaten ergab einen Wert von 1,64 Promille. Im Anschluss erfolgen die Entnahme einer Blutprobe, die Beschlagnahme des Führerscheines sowie die Untersagung der Weiterfahrt.