Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Gegen Laterne geprallt Alkoholisierter Rollerfahrer verursacht Unfall in Hatten

Von Marco Julius | 03.10.2019, 18:29 Uhr

Ein 33-jähriger Mann aus Hatten ist in der Nacht zu Donnerstag gegen 2.25 Uhr mit seinem Motorroller vom Hatter Weg abgekommen und gegen eine Straßenlaterne geprallt.

Durch den Zusammenstoß verletzte sich der Mann. Durch die eingesetzten Beamten konnte bei dem 33-Jährigen Alkoholgeruch in dessen Atemluft wahrgenommen werden. Die Messung eines Atemalkoholwertes war aufgrund der Verletzungen laut Polizei allerdings nicht möglich. Weil der Verdacht einer Gefährdung des Straßenverkehrs vorlag, kommt auf den Mann ein Strafverfahren zu. Außerdem ist ihm eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein beschlagnahmten die Beamten.