Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Am Heider Ring Bald neues Spielgerät für Kinder in Heide

Von Thorsten Konkel | 01.06.2017, 16:17 Uhr

Die sechsjährige Lara aus Heide kann es kaum abwarten: Ihren Spielplatz am Heider Ring im Ortsteil Heide lässt die Verwaltung jetzt mit einem neuen Spielgerät aufwerten.

Eine Firma baut gegenwärtig eine große Spielkombination mit vier Türmen, einer Wackelbrücke, einer weiteren Seilbrücke, mit eine Krabbelröhre und auch noch einer Rollenrutsche auf. Bespielt werden darf die neue Attraktion aber erst Anfang kommender Woche, teilt der Ganderkeseer Gemeindesprecher Hauke Gruhn mit.

Auch an die Umwelt wurde bei dem Bau gedacht: Die Spielkombination besteht größtenteils aus recyceltem Kunststoff. Inklusive Aufbau und Material sowie dem Abbau des alten Geräts lässt sich die Gemeinde die Attraktion rund 42.000 Euro kosten.