Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

An Bahnübergang Volltrunkene 36-Jährige rammt Auto in Wildeshausen

Von Michael Korn | 02.12.2018, 18:21 Uhr

Voll aufs Gas und dann auch noch volltrunken: Eine 36-Jährige hat am Samstag, 1. Dezember 2018, in Wildeshausen, Kreis Oldenburg, einen Unfall verursacht.

Eine volltrunkene 36-jährige Autofahrerin hat am Samstag gegen 17 Uhr auf der Visbeker Straße in Höhe des Bahnüberganges einen Unfall verursacht. Ein 57-Jähriger Mann aus Harpstedt hielt vor ihr bei geschlossenen Schranken. Als diese sich wieder öffneten, gab die Wildeshauserin zu stark Gas und fuhr auf. Der Alcomat zeigte laut Polizei 2,65 Promille an. Die 36-Jährige muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.