Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Diskussion um Wohnbau in Ganderkesee Anwohner wollen keine großen "Wohnklötze" vor der Nase haben

Von Dirk Hamm | 16.02.2021, 18:15 Uhr

Mehr als zwei Vollgeschosse dürfen es bei Neubauten nicht sein. Darin ist sich die Politik in Ganderkesee angesichts des Bürgerunmuts in Neubaugebieten einig. Doch lassen sich so "Wohnklötze" verhindern?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden