Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Wessel besucht Kartoffelhof Auch an Ganderkeseer Landwirt Friedhelm Blankemeyer geht Corona nicht spurlos vorbei

Von Svana Kühn | 03.06.2021, 09:22 Uhr

Ganderkesee/Grüppenbühren. Zehn Prozent seiner Aufträge hat Friedhelm Blankemeyer an Corona verloren. Der Hofladen von Tochter Rena Sprenger profitiert aber von der Pandemie.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden