Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Auf der falschen Seite unterwegs Radfahrer in Großenkneten schwer verletzt

Von Eyke Swarovsky | 21.11.2016, 14:43 Uhr

Ein 52-jähriger Fahrradfahrer aus Großenkneten ist am Montagmorgen bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden.

Ein 35-jähriger Autofahrer aus Großenkneten übersah nach Angaben der Polizei beim Abbiegen von der Straße „Markt“ in die Hauptstraße einen von rechts kommenden Radfahrer. Der 52-jährige Mann war auf der Hauptstraße unterwegs, befuhr den Radweg allerdings auf der falschen Straßenseite.

Es kam zum Zusammenstoß. Der 52-Jährige musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden fiel gering aus.