Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Auf Sattelzug aufgefahren Autofahrer auf A1 bei Wildeshausen schwer verletzt

Von Eyke Swarovsky | 03.05.2017, 13:08 Uhr

Bei einem Unfall auf der A1 zwischen der Raststätte Wildeshausen und der Abfahrt Wildeshausen-West ist am Dienstagabend ein 21-Jähriger Autofahrer schwer verletzt worden.

Ein 21-jähriger Autofahrer aus Diepholz befuhr nach Angaben der Polizei den rechten Fahrstreifen und prallte mit seinem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache gegen den vorausfahrenden Sattelzug eines 40-jährigen Mannes.

Auto kracht gegen Baum

Anschließend kam der Golf nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Der Diepholzer verletzte sich dabei schwer. Er musste von Einsatzkräften der Feuerwehr Wildeshausen aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Nach Erstversorgung im Rettungswagen wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Während der Sattelzug nur leicht beschädigt wurde, entstanden an dem Auto erhebliche Schäden. Insgesamt beläuft sich die Schadenshöhe auf rund 11.000 Euro. Während des Hubschraubereinsatzes musste die A1 in Fahrtrichtung Osnabrück voll gesperrt werden. Es bildete sich ein Stau von bis zu 5 Kilometern Länge.