Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Auf Transporter aufgefahren 6000 Euro Schaden bei Unfall in Hatten

Von Thorsten Konkel | 14.12.2018, 10:02 Uhr

Nicht mehr fahrbereit war der Opel einer 37-jährigen Frau aus Hatten nach einem Verkehrsunfall in

Die Frau befuhr laut Polizeibericht am Donnerstag, 13. Dezember 2018, um 8.15 Uhr mit ihrem Auto die Sandkruger Straße in Richtung Kirchhatten. Dabei übersah sie den Kleintransporter eines 25-jährigen Oldenburgers, der in Höhe des Wöschenwegs verkehrsbedingt halten musste.

Durch das Auffahren auf den Transporter entstanden Schäden in Höhe von 6.000 Euro.