Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Auf Vordermann aufgefahren Frau bei Unfall in Wardenburg verletzt

Von Eyke Swarovsky | 15.08.2016, 14:55 Uhr

Bei einem Auffahrunfall an der Oldenburger Straße in Wardenburg ist am Sonntagnachmittag eine 29-jährige Wardenburgerin leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei war die Frau gegen 17.30 Uhr auf der Oldenburger Straße unterwegs, als sie auf Höhe der Danziger Straße übersah, dass das Auto vor ihr verkehrsbedingt abbremsen musste.

Sie fuhr auf den Wagen der 49-jährigen Frau – ebenfalls aus Wardenburg – auf. Dabei wurde die Unfallverursacherin leicht verletzt.

Der Sachschaden an den beiden Autos wird von der Polizei auf rund 4500 Euro geschätzt.