Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Auffahrunfall in Ahlhorn 5000 Euro Schaden nach Zusammenstoß auf Vechtaer Straße

Von Dirk Hamm | 09.11.2017, 13:17 Uhr

In Ahlhorn sind am Mittwoch zwei Autos zusammengestoßen, dabei entstand nach Schätzung der Polizei ein Sachschaden von rund 5000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Gegen 14.10 Uhr fuhr eine 67-jährige Frau aus Hatten auf der Vechtaer Straße in Richtung Vechta. Als sie laut Polizeibericht nach links auf ein Grundstück abbog, bremste eine nachfolgende 35-jährige Autofahrerin aus Emstek ab. Gerade als diese wieder beschleunigen wollte, fuhr eine dahinter befindliche 26-jährige Fahrzeuglenkerin aus Großenkneten mit ihrem Wagen auf das vordere Fahrzeug auf.