Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Auftakt in Grüppenbühren Start in die Ganderkeseer Schützenfestsaison 2017

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 16.05.2017, 19:18 Uhr

Mit dem Bundesschützenfest an diesem Wochenende (20./21. Mai) in Grüppenbühren startet der Ganderkeseer Schützenbund in die Schützenfestsaison 2017.

Vor den am Samstag um 13 Uhr beginnenden Wettkämpfen steht um 12.30 Uhr an der Schützenhalle der Festmarsch an.

Auch Spielmannzüge dabei

Begleitet werden die Schützen vom Spielmannzug Neuenkoop-Köterende, dem Spielmannzug Adelheide sowie dem Fanfarenzug Vorwärts-Elsfleth.

Schießwettbewerbe am Samstag und Sonntag

Während Kinder-, Jugend-, Alters- und Schülermannschaften am Samstag von 13 bis 18 Uhr ihre Wettbewerbe austragen, schießen Herren-, Damen-, und Freihandmannschaften erst am Sonntag von 8 bis 19.20 Uhr. Die Siegerehrung ist am Sonntagabend gegen 19.45 Uhr geplant, kündigt Heino Brackhahn, der Präsident des Ganderkeseer Schützenbundes, an.

Erstes Vereinsschützenfest in Schönemoor

Das erste Vereinsschützenfest der Saison veranstaltet der SV Schönemoor dann am darauffolgenden Himmelfahrts-Wochenende. Zunächst bleiben die Uniformen aber im Schrank.

„Mega Beach Party“

Denn den Auftakt macht am Himmelfahrtstag, Donnerstag, 25. Mai, ab 16 Uhr die „Mega Beach Party“. Das „Vatertags-Event“ wird musikalisch von DJ Paddy befeuert, der Eintritt ist frei. Geschossen wird in Schönemoor auch, aber erst am Samstag, 27. Mai, beim Königsschießen in der Zeit von 14 bis 17 Uhr. Um 21 Uhr steigt anschließend die Kontor-Party. Feierlich und familiär wird es schließlich am Sonntag, 28. Mai. Der Festumzug beginnt um 12 Uhr, um 15 Uhr gibt es begleitend zum Königsschießen auf dem Festplatz eine Schau des Musikzugs Burgdorf Ovelgönne.

Familienprogramm

Neben Kaffee und Kuchen werden dann auch Familienaktionen geboten. Eine Kindertanzshow mit Akteuren des Tanzsportzentrums Delmenhorst verkürzt ab 17 Uhr die Wartezeit auf die neuen Majestäten. Die Proklamation des neuen Königshauses steht gegen 19 Uhr an.