Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Ausruhen und auf Mitnahme warten Dötlinger Verein stellt Bank in Wildeshausen auf

Von Reiner Haase | 10.06.2015, 13:46 Uhr

Der Dötlinger Verein „Wi helpt di“ stellt in Wildeshausen eine Sitzbank auf. Autofahrer sollen dort Wartende aufnehmen.

Die Kreativgruppe der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Dötlingen hat dem Verein „Wi helpt di“ eine massive geschnitzte Holzbank gespendet. Die „Dötlinger Bank“ soll in Kürze in Wildeshausen an der Einfahrt zum Gildeplatz aufgestellt werden. Nicht motorisierte Stadtbesucher aus Dötlingen sollen dort Platz nehmen und darauf warten können, dass motorisierte Dötlinger stoppen und die Wartenden mitnehmen. „Wi helpt di“ setzt darauf, dass so mehr Mobilität erreicht wird und dass soziale Kontakte innerhalb der Gemeinde gefördert werden.