Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Einsatz für Plattdeutsch Auszeichnung für früheren Ganderkeseer Yared Dibaba

Von Thomas Breuer | 08.03.2020, 14:01 Uhr

Der NDR-Moderator Yared Dibaba (50) hat am Samstag in Lilienthal bei Bremen den Heinrich-Schmidt-Barrien-Preis für den Erhalt der niederdeutschen Sprache erhalten. Er ist im Ganderkeseer Ortsteil Falkenburg aufgewachsen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden