Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Auto beim Überholen übersehen Motorradfahrer in Winkelsett schwer verletzt

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 05.07.2018, 11:59 Uhr

Ein Motorradfahrer hat am Donnerstagmorgen bei einem Überholvorgang in Winkelsett ein Auto übersehen und ist gestürzt. Er wurde schwer verletzt.

Laut Mitteilung der Polizei ist der 28-jährige Mann aus Beckeln am Donnerstag um 6.40 Uhr auf der Straße Mahlstedt in Richtung Wildeshausen unterwegs gewesen. Beim Überholen mehrerer Fahrzeuge bemerkte er das entgegenkommende Auto eines 21-jährigen Mannes aus Wildeshausen zu spät. Trotz des Versuchs noch nach rechts einzuscheren, kam es zur Berührung zwischen dem Motorrad und dem Auto.

Kontrolle verloren

Der Motorradfahrer verlor nach der Berührung die Kontrolle, prallte mit einem vorausfahrenden Wagen zusammen und kam zu Fall. Er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen aus Wildeshausen in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht laut Polizei aber nicht. Ein weiteres Fahrzeug wurde noch durch Trümmerteile beschädigt.

Straße für zwei Stunden gesperrt

Am Motorrad entstand laut Polizei vermutlich ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 4000 Euro, die Schäden an den drei beteiligten Autos wurden auf 11.000 Euro geschätzt. Die Fahrbahn war im Bereich der Unfallstelle in beide Richtungen gesperrt und konnte erst um 8.40 Uhr nach Bergung der Fahrzeuge wieder freigegeben werden.