Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Auto kracht in Lastwagen Frau bei Unfall in Großenkneten schwer verletzt

Von Eyke Swarovsky | 22.12.2017, 15:45 Uhr

Bei einem schweren Unfall im Einmündungsbereich Amelhauser Straße / Moorbeker Straße in Großenkneten sind am Freitagvormittag zwei Personen verletzt worden.

Zur Unfallzeit gegen 10 Uhr befuhr ein 31-jähriger Mann aus der Samtgemeinde Barnstorf nach Angaben der Polizei mit seinem Lastwagen die Amelhauser Straße in Richtung Huntlosen. Eine 36-jährige Autofahrerin aus Wildeshausen fuhr mit ihrem Wagen auf der Amelhauser Straße in Richtung Wildeshausen. Beim Abbiegen auf die Moorbeker Straße übersah der Lasterfahrer den ihm entgegenkommenden Wagen.

36-Jährige in Auto eingeklemmt

Es kam zum frontalen Zusammenstoß, woraufhin das Auto der 36-Jährigen gegen einen weiteren Wagen einer 33-jährigen Wildeshauserin geschleudert wurde. Die 36-jährige Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden. Der Lastwagenfahrer erlitt leichte Verletzungen. Die 33-Jährige blieb unverletzt.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro geschätzt.