Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Auto überschlägt sich Aufs Handy geschaut – Unfall gebaut in Wildeshausen

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 29.11.2017, 14:13 Uhr

Weil er während der Fahrt aufs Handy schaute, hat ein 33-jähriger Autofahrer am Dienstagabend auf der Landstraße zwischen Wildeshausen und Kleinenkneten einen Unfall verursacht.

Gegen 21.30 Uhr geriet er nach Polizeiangaben bei der Handynutzung in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Auto überschägt sich

Der Wagen überschlug sich und blieb auf einem Feld stehen. Der Fahrer verletzte sich dabei leicht. An seinem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in unbekannter Höhe, melden die Beamten.