Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Auto übersehen Unfall an Kreisverkehr in Ahlhorn

Von Eyke Swarovsky | 18.09.2017, 17:47 Uhr

An einem Kreisverkehr in Ahlhorn ist es am Sonntagabend zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos gekommen. Eine junge Frau wurde verletzt.

Gegen 21.30 Uhr hat ein 19 Jahre alter Autofahrer aus der Gemeinde Großenkneten einen anderen Wagen übersehen, als er von der Vechtaer Straße kommend in den Kreisverkehr einfahren wollte. Die Fahrerin des zweiten Autos, 22 Jahre alt und ebenfalls aus der Gemeinde Großenkneten, befand sich bereits im Kreisverkehr.

Durch die Kollision wurde eine 26-jährige Mitfahrerin im Auto der Frau leicht verletzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 6000 Euro geschätzt.