Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Autofahrer übersieht Radler Radfahrer in Großenkneten schwer verletzt

Von Eyke Swarovsky | 12.01.2016, 14:05 Uhr

Ein 69-jähriger Radfahrer ist am Dienstagmorgen bei einem Unfall an der Hauptstraße in Großenkneten schwer verletzt worden.

Ein 83 Jahre alter Autofahrer aus Großenkneten wollte nach Angaben der Polizei gegen 9.55 Uhr mit seinem Auto von der Straße „Unter den Eichen“ auf die Hauptstraße einbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden 69-jährigen Radfahrer aus Großenkneten, der an der Stelle Vorfahrt gehabt hätte.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen Auto und Fahrrad. Der 69-Jährige kam zu Fall und verletzte sich schwer. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Es kam lediglich zu geringem Sachschaden.