Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Autoknacker unterwegs Schon wieder drei Autos in Ganderkesee aufgebrochen

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 23.05.2016, 12:56 Uhr

Auch in der Nacht von Samstag auf Sonntag waren Autoknacker wieder in Ganderkesee unterwegs: An der Weißbuchenstraße, der Lärchenstraße und am Heckenrosenweg wurde von Unbekannte jeweils ein Wagen aufgebrochen.

In allen Fällen gelangten die Täter durch das Einschlagen von Seitenscheiben in die Fahrzeuge, meldete die Polizei

Entwendet wurden Handtaschen und Fahrzeugpapiere. Laut den Beamten entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1050 Euro. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen, die in der Zeit vom 21. Mai, 18 Uhr bis 22. Mai, 13 Uhr, an den Tatorten Auffälligkeiten bemerkt haben.

Zeugenaufruf der Polizei

Die Polizei in Wildeshausen bittet unter der Nummer (04431) 941115 um Hinweise.