Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bauarbeiten auf der Autobahn 1 Neue Staugefahr auf A1 zwischen Groß Ippener und Wildeshausen

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 23.05.2016, 15:29 Uhr

Im Zuge der Fahrbahnsanierung auf der Autobahn 1 muss ab Mittwoch, 25. Mai, auch zwischen den Anschlussstellen Groß Ippener und Wildeshausen-West auf der Richtungsfahrbahn Osnabrück mit Behinderungen gerechnet werden.

Der Verkehr wird auch hier, wie bereits auf der Gegenrichtung eingerichtet, mit reduzierter Geschwindigkeit auf zwei eingeengten Fahrstreifen am Baufeld vorbeigeführt. Witterungsbedingt kann es bei den angekündigten Terminen zu Verschiebungen kommen.

Gefahrenquelle Stauende

Die Landesbehörde in Oldenburg und die Autobahnpolizei in Ahlhorn bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis, Rücksichtnahme und besonders um vorsichtige Fahrweise am möglichen Stauende und im Baustellenbereich.