Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bauarbeiten im Ortskern Radlader ebnet Weg für Wohnungen in Ganderkesee

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 12.05.2017, 12:35 Uhr

Längere Zeit lag er brach, jetzt haben schwere Baumaschinen den früheren innerörtlichen Parkplatz zwischen Rathaus- und Lindenstraße in Form für zwei Wohnbauten gebracht.

Donnerstag ebnete dort ein Radlader die Fläche eines inzwischen abgebrochenen alten Gebäudeteils ein.

Investoren möchten zwei Mehrfamilienhäuser bauen, für einen Bau liegt noch keine Baugenehmigung vor. Aus Investorenkreisen hieß es am Donnerstag, dass zunächst ein Mehrfamilienhaus mit sechs bis neun Wohneinheiten errichtet werden soll. Später soll dann ein weiteres Haus mit sechs Wohneinheiten folgen. Auch Wohnungen mit zwei bis drei Zimmern sowie einer Größe zwischen 60 und 70 Quadratmetern sind geplant.

Wegen der mittlerweile dort weggefallenen Parkfläche hatten sich die Kaufleute bei der in diesem Sommer anlaufenden Marktplatzumgestaltung für zusätzliche Parkplätze auf dem Marktplatz eingesetzt.