Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Baum und Auto gerammt Unfall mit 2,95 Promille in Ahlhorn

Von Katja Butschbach | 07.06.2015, 13:26 Uhr

Eine Atemalkoholkonzentration von 2,95 Promille hat die Polizei in der Nacht zu Sonntag gegen 0.15 Uhr bei einem Autofahrer festgestellt.

Der 29-Jährige war mit seinem Seat auf der Mozartstraße in Ahlhorn unterwegs. „Aufgrund von Trunkenheit“, so die Polizei, streifte er zunächst einen Baum und im Anschluss ein geparktes Auto.

Bei der Unfallaufnahme machte die Polizei den Atemalkoholtest. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein stellten die Beamten sicher.