Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Baustellen wurden abgebaut 212 Raser geraten in Geschwindigkeitskontrollen auf A1

Von Antje Cznottka | 24.06.2015, 20:21 Uhr

Die Autobahnpolizei Ahlhorn/Harpstedt hat am Dienstag, 23. Juni 2015, zwischen 8 und 14 Uhr in den Großbaustellen auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Osnabrück Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Dabei haben laut Autobahnpolizei insgesamt 212 Fahrer die vorgeschriebene Geschwindigkeit überschritten. Sie müssen nun mit der Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens rechnen. 34 Fahrern droht darüber hinaus ein Fahrverbot. Die gemessene Höchstgeschwindigkeit betrug 156 Stundenkilometer bei vorgeschriebenen 60 Stundenkilometern.

Die Bauarbeiten auf der A1 sind für 2015 abgeschlossen. Die Baustellenbereiche wurden am Mittwoch, 24. Juni 2015, abgebaut.