Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bei Harpstedt von Fahrbahn abgekommen 20.000 Euro Schaden bei Unfall mit Sattelzug auf A1

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 29.09.2017, 13:47 Uhr

Ein 35-jähriger Fahrzeugführer aus der Ukraine ist am Freitagmorgen gegen 2.20 Uhr mit seinem polnischen Sattelzug von der Fahrbahn abgekommen.

Der Mann war mit seinem Fahrzeug auf der A1 in Richtung Osnabrück unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Wildeshausen-Nord und Groß Ippener geriet er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts in die Berme. Dabei überfuhr er einige Sträucher sowie kleine Bäume und kam anschließend neben der Fahrbahn in der Berme zum Stehen. Der Sattelzug musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro. Verletzte und Verkehrsbehinderungen gab es nicht.