Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bei Unfall leicht verletzt Auto überschlägt sich in Bergedorf und landet vor Maisfeld

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 10.07.2017, 13:09 Uhr

Eher Glück im Unglück hat ein 45 Jahre alter Autofahrer aus Prinzhöfte am Montagvormittag bei einem Unfall in Bergedorf in der Gemeinde Ganderkesee gehabt: Er kam „nur“ mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Der Mann war nach Angaben der Polizei gegen 9 Uhr auf der Bergedorfer Landstraße in Richtung Steinkimmen unterwegs, als das Fahrzeug in einer leichten Linkskurve aus noch ungeklärter Ursache zunächst nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der 45-Jährige konnte seinen Wagen zwar wieder zurück auf die Straße lenken, verlor aber dann die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum, der auf der linken Seite auf der Berme steht.

Auto überschlägt sich

Anschließend überschlug sich das Auto und blieb kurz vor einem Maisfeld auf dem Wagendach liegen. Der Unfall ereignete sich zwischen den Kreuzungsbereichen Tange/Ecke Alte Dorfstraße und Steinweg/Ecke Boddensbrok.

Fahrzeug stark beschädigt

Das Fahrzeug wurde stark beschädigt. Zur Schadenshöhe konnte die Polizei noch keine Angaben machen.