Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bei Unfall leicht verletzt Motorrad schleudert in Sannum nach Kurve gegen Auto

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 05.07.2017, 12:34 Uhr

Leichte Verletzungen hat sich am Dienstagnachmittag ein 49-jähriger Motorradfahrer aus Emden bei einem Unfall auf der Sannumer Straße in Sannum in der Gemeinde Großenkneten (Landkreis Oldenburg) zugezogen.

Gegen 16.10 Uhr befuhr der Mann aus Emden die Straße in Richtung Wardenburg. Am Ende einer Linkskurve nahm er ein entgegenkommendes Auto wahr, das abbiegen wollte und an dessen Steuer eine 42-jährige Wardenburgerin saß. Der Mann bremste sein Fahrzeug ab, verlor dabei die Kontrolle über das Motorrad und stürzte. Das Motorrad schleuderte gegen den Wagen der 42-Jährigen. Den Sachschaden an beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf 3500 Euro.