Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bei Unfall leicht verletzt Radfahrer in Ganderkesee übersehen und angefahren

Von Thomas Deeken | 21.10.2015, 15:30 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall in Ganderkesee ist ein 30-jähriger Radfahrer aus Delmenhorst am Dienstag, 20. Oktober, leicht verletzt worden.

Eine 37-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Ganderkesee befuhr gegen 9.40 Uhr den Fahrener Weg in Richtung Delmenhorst.

An der Einmündung zur Oldenburger Straße übersah sie den Radfahrer, der Vorfahrt hatte.

Bei der Kollision kam der 30-Jährige zu Fall und verletzte sich leicht. Der Sachschaden wurde von der Polizei mit 500 Euro angegeben.