Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Beide Autos abgeschleppt Autofahrer bei Unfall in Dötlingen schwer verletzt

Von Eyke Swarovsky | 16.12.2016, 12:12 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der B213 ist am Freitagmorgen ein 29-jähriger Wildeshauser schwer verletzt worden.

Beim Wenden auf der Bundesstraße 213 übersah ein 37-jähriger Delmenhorster laut Polizeibericht einen entgegenkommenden 29-Jährigen, der mit seinem Auto in Richtung Delmenhorst unterwegs war. Der 29-jährige Wildeshauser wurde bei dem Zusammenstoß schwer und der Delmenhorster leicht verletzt.

Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in ein umliegendes Krankenhaus. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von geschätzt 14.000 Euro.