Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Erntehilfe und Lebensmittelrettung Beim Foodsharing pflücken Freiwillige in Ganderkesee fremde Kirschen

Von Sonia Voigt | 15.06.2021, 18:59 Uhr

Sie retten Lebensmittel vor dem Müll und ernten, was andere nicht verwerten: Die Aktiven der Foodsharing-Gruppe sind stetig in Ganderkesee und Delmenhorst unterwegs. Gerade haben sie Kirschen in Bookholzberg gepflückt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden