Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Beinahe Zusammenstoß Drohne kommt Passagierflugzeug über Ganderkesee in die Quere

Von Eyke Swarovsky | 29.05.2017, 18:48 Uhr

Die Polizei ermittelt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr. Einer Passagiermaschine kam über Ganderkesee eine ferngesteuerte Drohne in die Quere.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, kam es am Samstagmorgen gegen 9.30 Uhr zu einem Zwischenfall im Luftraum über Ganderkesee.

Auf einer Höhe von rund 1000 Metern sichtete ein Besatzungsmitglied auf einem Linienflug zwischen Amsterdam und Bremen eine Drohne auf Kollisionskurs mit dem Flugzeug zwischen dem Flugplatz und dem Ortskern in Ganderkesee.

Ein Zusammenstoß konnte vermieden werden. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen zur Drohne und dem Lenker des ferngesteuerten Flugobjekts. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0 44 31) 94 10 entgegen.