Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Beitrag aus „Kinder-Uni Kindgerechte Vorlesung über Astronauten in Ganderkesee

Von Thomas Deeken | 16.10.2018, 17:53 Uhr

„Was Astronauten alles wissen müssen“ – so lautet das Thema einer kindgerechten Vorlesung, die im Sommer in der Reihe „Kinder-Uni Oldenburg“ stattgefunden hat und am Montag, 22. Oktober, noch einmal im Kulturhaus Müller in Ganderkesee zu sehen ist.

Beginn der Veranstaltung ist um 16.45 Uhr. Die Aufzeichnung dieser Vorlesung können sich Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren gemeinsam mit Dr. Wiebke Steinmetz von der regio-VHS anschauen.

Experimente und Antworten auf Fragen

Raumfahrerinnen und Raumfahrer müssen sehr viele Dinge bedenken, um heil in den Weltraum und auch wieder zurück zu kommen. Sie müssen wissen, was der menschliche Körper im Weltraum aushält. Und es ist wichtig, dass sie sich gut mit Technik und den physikalischen Gesetzen im Weltraum auskennen. Wie funktioniert ein Raketenstart? Was ist gefährlich an einem Weltraumspaziergang? Und wie lande ich sicher auf einem Planeten? Diese Fragen wurden mit Experimenten durch den Oldenburger Professor Dr. Michael Komorek und seinem Team, den Mädchen und Jungen der Kinder-Uni beantwortet.

Anmeldungen erwünscht

Die Veranstaltung dauert bis 18 Uhr. Wer mit dabei sein möchte, zahlt zwei Euro. Anmeldungen werden unter Telefon (04222) 806550 oder unter www.kulturhaus-mueller.de entgegengenommen.