Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Anonyme Vorwürfe auf Facebook Bergedorfer Tierheim wird Opfer von Hetzkampagne

Von Bettina Dogs-Prößler | 04.10.2021, 22:11 Uhr

Mit anonymen Anschuldigungen auf Facebook hat sich Mark Ungnade, Leiter des Bergedorfer Tierheimes, jetzt auseinandersetzen müssen. Der Post ist inzwischen wieder gelöscht, die Vorwürfen aber stehen trotzdem im Raum.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden