Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Beschreibung des Radfahrers Radfahrer verletzt Kind in Ganderkesee und flüchtet

Von Antje Cznottka, Antje Cznottka | 29.06.2016, 13:20 Uhr

Ein Radfahrer ist am Dienstagabend gegen 18.50 Uhr mit einem Kind an der Stedinger Straße in Bookholzberg in der Gemeinde Ganderkesee zusammengestoßen. Der Radfahrer flüchtete daraufhin vom Unfallort.

Eine Gruppe von Kindern hielt sich am Dienstagabend auf einem derzeit gesperrten Geh- und Radweg vor einem Geschäft an der Stedinger Straße in Bookholzberg in der Gemeinde Ganderkesee auf. Der bislang unbekannte Radfahrer fuhr ebenfalls auf dem gesperrten Radweg und stieß dabei mit einem der Kinder zusammen.

Radfahrer flieht nach Zusammenstoß

Der Radfahrer sprach das an der Schulter leicht verletzte 10-jährige Kind an, stieg wieder auf sein Fahrrad und verließ die Unfallstelle.

Der Geflüchtete ist laut Polizei etwa 180 Zentimeter groß und hat blonde bis braune Haare sowie einen leichten Kinnbart. Er war mit einem orange-schwarzem Sportrad mit weißer Aufschrift unterwegs.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Ganderkesee unter der Telefonnummer (04222)94460 zu melden.