Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Betrunken und ohne Führerschein Emsländer rammt Boot auf der A1 bei Wildeshausen

Von Thorsten Konkel | 19.04.2015, 15:29 Uhr

Ein betrunkener Autofahrer aus dem Emsland hat Samstagnacht auf der Autobahn 1 bei Wildeshausen ein Motorboot gerammt.

Laut Polizeibericht war gegen 23.30 Uhr ein 28-jähriger Fahrzeugführer aus Datteln mit seinem Gespann bestehend aus einem Pkw und Anhänger mit Motorboot auf der A 1 in Höhe Wildeshausen unterwegs. Ein 51-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Emsland fuhr darauf auf. Die Folge: Sachschaden von rund 26000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Beim Unfallverursacher wurde eine Atemalkoholkonzentration von 1,66 Promille gemessen. Auch war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Ein Strafverfahren erwartet ihn jetzt.