Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Brand am Schuppen Zeitungsbote alarmiert Feuerwehr in Ahlhorn

Von Kristina Müller | 06.10.2017, 17:56 Uhr

Ein Zeitungsausträger hat am frühen Donnerstagmorgen gegen 4.35 Uhr einen Brand an einem Schuppen am Översweg entdeckt und die Feuerwehr alarmiert.

Die Freiwillige Feuerwehr Ahlhorn, die mit fünf Fahrzeugen und 23 Feuerwehrleuten vor Ort war, löschte das Feuer ab. Durch den Brand, der aus bislang ungeklärter Ursache entstanden ist, wurde neben dem Schuppen auch ein Auto sowie die Rollläden des Hauses beschädigt.

Der Gesamtschaden wurde auf rund 60.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.