Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bremsendes Auto übersehen Mopedfahrer durchschlägt in Ganderkesee Heckscheibe

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 30.05.2017, 12:44 Uhr

Durch die Heckscheibe eines vor ihm bremsenden Autos ist ein 15-jähriger Mopedfahrer am Montagnachmittag bei einem Unfall auf der Nutzhorner Landstraße geschleudert worden.

Gegen 17 Uhr befuhr der junge Mann aus der Gemeinde Ganderkesee die Nutzhorner Landstraße in Ganderkesee in Richtung Delmenhorst, meldet die Polizei. Als eine vor ihm fahrende 21-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Ganderkesee verkehrsbedingt bremsen musste, übersah der Jugendliche dies und prallte auf das Auto auf. Dabei wurde er durch die Heckscheibe des Autos geschleudert und leicht verletzt. Die Sachschäden wurden auf 1000 Euro geschätzt.