Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bremsmanöver übersehen Autofahrer bei Unfall in Ganderkesee leicht verletzt

Von Thomas Breuer | 01.12.2017, 12:35 Uhr

Ein 46-jähriger Autofahrer aus Ganderkesee hat am späten Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Urneburger Straße leichte Verletzungen erlitten.

Er war nach Polizeiangaben mit seinem Fahrzeug in Richtung des Kreisverkehrs gefahren, ebenso wie vor ihm eine 33-jährige Ganderkeseerin in ihrem Wagen. Als die Frau verkehrsbedingt bremsen musste, erkannte er dies zu spät und fuhr auf.

Dabei verletzte sich der Mann leicht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 2500 Euro.