Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bürgerfest 2016 in Hude Hude feiert ein Bürgerfest mit viel Musik

Von Reiner Haase, Reiner Haase | 29.08.2016, 15:33 Uhr

In Hude wird das Bürgerfest vorbereitet. Ein traditioneller Publikumsmagnet ist der Flohmarkt am Sonntag, 4. September, in der Ortsmitte.

Der Huder Ortskern ist am kommenden Wochenende der Schauplatz eines Bürgerfestes. Gefeiert wird von Sonnabend, 3. September, in den Abendstunden bis zum späten Nachmittag des Sonntags, 4. September.

Party unter freiem Himmel

Das Fest beginnt am Sonnabend mit einer Party auf der Parkstraße. Gegenüber dem Eiscafé Italia wird eine Bühne aufgebaut, Von der aus die Bands „JunX“ und „Stone(d)washed“ sowie ein Diskjockey für Stimmung sorgen. Die Party beginnt um 20 Uhr.

Schnäppchenjagd am Sonntag

Am Sonntag wird der Ortskern zu einer Bummelmeile für Flohmarktbesucher und Schnäppchenjäger. Die Flohmarktstände werden ab 6 Uhr aufgebaut. Händler müssen sich nicht anmelden. Der laufende Meter kostet fünf Euro Standgebühr. Kinder mit Ausrangiertem auf der Wolldecke zahlen keine Standgebühr. Die Standplätze werden vor Ort nach Verfügbarkeit vergeben.

Vereine stellen sich vor

Der Flohmarkt beginnt um 10 Uhr. Unter die Flohmarkthändler mischen sich die Huder Vereine, Verbände und Organisationen mit Informations- und Aktionsständen. Für einen verkaufsoffenen Sonntag öffnen etliche Geschäfte die Türen von 12 Uhr bis 17 Uhr.

Shanty-Chöre auf der Bühne

Der Shantychor Hude und mehrere befreundete Ensembles verlegen ihr Chortreffen ab 14 Uhr auf die Bühne gegenüber dem Eiscafé. Ein Kinderkarussell, eine Pferdebahn und Stände aller Art runden die Angebote des Huder Bürgerfestes ab.