Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Alle Bewohner und mehrere Mitarbeiter infiziert Corona-Ausbruch im Haus "Sonne von Heide" in Ganderkesee

Von Niklas Golitschek | 01.02.2021, 19:42 Uhr

Im Haus "Sonne von Heide" mit seiner Demenz-WG in Ganderkesee sind seit Mitte Januar alle acht Bewohner und mehrere Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Zwei der Bewohner sind verstorben. Die Landdienste suchen nach Krankheitsvertretungen in der ambulanten Pflege.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden