Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Danke für Straßendekoration Ganderkeseer Kinderprinzenpaar besucht Nachbarn

20.01.2018, 12:11 Uhr

Die Nachbarn von Faschingskinderprinzessin Merle I. (Thiemann) basteln fleißig für die Straßendekoration. Zum Dank stattete das Kinderprinzenpaar ihnen einen Besuch ab.

Kurz nach der Proklamtion von Kinderprinzessin Merle I. (Thiemann) am 11.11. fing für ihre Nachbarn das Basteln an. Bis zur Abholung für den großen Faschingsumzug um den Ring am 10. Februar soll die Straße Neddenhüsen einer Prinzessin würdig gestaltet werden – inklusive Ehrenpforte.

Keine Rückschlüsse auf Merles Kleid möglich

Aus den Farben der Dekoration lassen sich aber keine Rückschlüsse ziehen, wie das Kleid von Merle I. aussehen wird. Dazu müssen alle noch knapp eine Woche bis zum ersten Büttenabend warten.

Vorher gab es am Donnerstagabend für die Nachbarn noch einen Besuch zum Dank für die Mühe von Merle I. zusammen mit dem Kinderprinz Paul I. (Frey) auf dem Hof Strudthoff, wo sich die Nachbarn regelmäßig zum Basteln treffen.