Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Stillstand kurz nach der Eröffnung Das sind die Pläne des Stenumer Lebenskraftzentrums nach dem Lockdown

Von Patrick Kern | 15.01.2021, 09:31 Uhr

Im Sommer 2020 ging es beim neuen Natur- und Lebenskraftzentrum los, im Herbst war Corona-bedingt schon wieder Pause. Trotzdem hat Leiterin Cerstin Vosteen klare Vorstellungen, wie es nach dem Lockdown weitergehen soll.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden