Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Gerichtsprozess Delmenhorster ohne Führerschein, aber mit 1,29 Promille

Von Ole Rosenbohm | 15.03.2020, 21:47 Uhr

Verurteilt wurde der Mann allerdings noch nicht: Denn im Gerichtssaal warteten Richterin und Staatsanwalt vergeblich auf den unentschuldigt fehlenden Angeklagten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden