Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Diverse Aufbrüche Automarder in Ganderkesee äußerst aktiv

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 08.04.2017, 13:22 Uhr

Gleich mehrere Autoaufbrüche in Ganderkesee meldete die Polizei am Samstagmittag für den Zeitraum von Donnerstag auf Freitag.

Am Eichhörnchenweg schlugen Unbekannte die hintere linke Seitenscheibe eines geparkten Wagens auf und stahlen ein Laptop. Es entstand Schaden in Höhe von rund 2000 Euro. Am Nordweg schlugen Automarder ein Loch in die Scheibe der Fahrertür und entwendeten hierdurch eine Geldbörse sowie eine Jacke aus dem Innenbereich. Der Schaden: rund 1100 Euro.

Jacken und Geld gestohlen

An der Parkstraße wurde ebenfalls eine Autoseitenscheibe eingeschlagen, dort stahlen die Täter auch eine Geldbörse aus dem Innenraum. Es entstand Schaden von rund 250 Euro. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Wildeshausen unter (04431) 9410 in Verbindung zu setzen.

Polizei: Keine Wertsachen im Auto lassen

Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang dringend davor, beim Verlassen des Fahrzeugs Wertsachen im Auto liegen zu lassen.