Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Dokumentenfälschung Wildeshauser mit gefälschtem Führerschein unterweg

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 10.07.2016, 13:55 Uhr

Kurz von 12 Uhr hat die Polizei am Samstag in Wildeshausen einen 32-jährigen Wildeshauser Autofahrer auf der Ahlhorner Straße kontrolliert. Es wurde festgestellt, dass der ausgehändigte bulgarische Führerschein eine Totalfälschung war.

Der Führerschein wurde sichergestellt. Es besteht laut Polizei der Verdacht, dass der Wildeshauser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gegen den

32-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.