Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Drei Autos aufgebrochen Autoknacker erbeuten Geldbörsen und Werkzeug in Hatten

Von Reiner Haase, Reiner Haase | 30.08.2016, 14:32 Uhr

In Munderloh in der Gemeinde Hatten sind zwischen dem 27. und 29. August drei Autos aufgebrochen worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Autoknacker haben in der Zeit von Sonnabendmittag, 27. August, bis Montagmorgen, 29. August, in Munderloh nahe der Autobahnauffahrt Hatten drei Fahrzeuge aufgebrochen. Sie erbeuteten diverse Werkzeuge und Geldbörsen.

Gewaltsame Aufbrüche

Am Strootweg wurde bei einem Transporter die Seitenscheibe aufgedrückt. Bei einem zweiten Fahrzeug wurde das Türschloss aufgestochen. Durch Einschlagen einer Seitenscheibe gelangten die Täter auch in ein Fahrzeug, das an der Munderloher Straße abgestellt war.

Zeugen gesucht

Der Gesamtschaden liegt bei 3500 Euro. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich an die Polizei Wildeshausen, Telefon (04431) 941115 zu wenden.