Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Driften auf dem Rasen Sportplatz des VfL Stenum durch Autos beschädigt

05.11.2015, 18:18 Uhr

 Unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Sonntag, 1. November, 18 Uhr, und Dienstag, 3. November, 15 Uhr, den Rasenplatz des VfL Stenum beschädigt.

Die Täter fuhren vermutlich mit Autos auf dem Sportplatz am Holler Weg, Ecke Krichweg in Ganderkesee und beschädigten ihn durch das Driften mit ihren Wagen so stark, dass von einer Schadenshöhe in Höhe von 500 Euro ausgegangen wird.

Ähnliche Tat vor einem Monat

Bereits vor einem Monat, am 4. oder 5. Oktober, beschädigten unbekannte Täter auf gleiche Art und Weise den Sportplatz der SG Bookhorn.

Es werden Personen gesucht, die Hinweise zu dieser Tat und den Verursachern geben können. Zeugen melden sich bitte unter Telefon (0 42 22) 9 44 60 bei der Polizei in Ganderkesee.